Bunt wie Musik Gesamtproben

Die Aufnahmen der Songs stellte den Chor “Inspiratione“ vor eine neue Herausforderung. Die ChorsägerInnen betraten hierbei komplettes Neuland und mussten sich mit der Aufnahme- Situation erst einmal vertraut machen. Sabrina, die Chorleiterin, wurde mit einem Metronom und den Playbacks der vorproduzierten Demos ausgestattet, so konnte sie ihre Gruppe zielge-richtet durch das Recording führen.
Sebastian Scheipers aus dem Leitungsteam, war es bei den Aufnahmen des Chors wichtig Kangkörper und Chorsound zu erhalten.
Aus diesem Grund wurde beim Chor nicht wie bei den anderen beiden Gruppen vermehrt einzeln eingesungen, sondern in Stimmgruppen und dem kompletten Ensemble gearbeitet. Nach anfänglichen Groove- und Intonations-schwierigkeiten fand der Chor zunehmend Gefallen am Einsingen und konnte am Ende sogar noch mehrstimmige Parts für die Lieder der „Boxitos“ und der Bigband beisteuern. Diesen reichhaltigen Fundus an Gesangsparts und Instrumentalspuren gilt es jetzt für das Album auszuwählen, zu editieren und mischen.