Die Initiative

Mit unserer Initiative Norm braucht Vielfalt möchten wir den Gedanken der Inklusion einer breiten Öffentlichkeit näher bringen. Auf unserer Homepage und Social-Media-Portalen präsentieren wir ausgewählte Projekte und Aktionen, welche sich aktiv und kreativ mit Inklusion auseinandersetzen.

Für Anregungen und Projektvorschläge sind wir jeder Zeit offen.

Für ein barrierefreies und menschliches Miteinander

Mit Norm braucht Vielfalt setzen wir uns für eine barrierefreie Gesellschaft ein. Unsere Initiative ist in zwei Bereiche unterteilt: Wir bieten eine Plattform für diverse Projekte rund um das Thema Inklusion und realisieren gleichzeitig zusammen mit Kooperationspartnern eigene Inklusionsprojekte mit den Schwerpunkten Musik und Kunst.
Auf diese Weise bringen wir Menschen mit und ohne Behinderung zusammen und fördern gemeinsame Aktionen von Personen aus unterschiedlichen Milieus. Unser Anliegen ist es, die Werteordnung innerhalb der Gesellschaft auszubalancieren, indem Menschen aufeinander zugehen, zusammenkommen und sich austauschen.

Das Team

Die Projekte werden von unserem interdisziplinären Team initiiert, umgesetzt und ausgeführt. Das Team setzt sich aus einem Sozialpädagogen, einem Fotografen, einer Tänzerin und einem Musikmanager zusammen, die innerhalb von NbV die verschiedenen Aufgabenbereiche übernehmen.

 

Peter Stöcklin

Peter Stöcklin

CEO

Peter ist Musiker und Sozialarbeiter. 2011 schloss er sein Studium in sozialer Arbeit an der FHNW in Basel ab. Er ist der Sänger der Band OTTO NORMAL und leitet Musikprojekte bei Musik macht Schule. Bei Norm braucht Vielfalt übernimmt er die Rolle des CEO. Seit vielen Jahren lanciert er zahlreiche Kultur- und Musikprojekte und ist Mitbegründer des Vereins Spende Deine Zeit e.V.

p.stoecklin@norm-braucht-vielfalt.com

Jana Posth

Jana Posth

PR • Öffentlichkeitsarbeit

Jana arbeitet im Bereich Projektmanagement bei phase7 performing.arts. Seit 1995 ist sie darüber hinaus als Tänzerin national und international bei Theater-, Event-, TV- und freien Produktionen zu finden. 2012 schloss sie ihr Studium in Philosophie und Sozialwissenschaften an der HU Berlin ab und ist seit 2013 als freiberufliche Projektmanagerin und Choreographin tätig. Im NBV-Projekt ist sie verantwortlich für die Öffentlichkeitsarbeit und übernimmt die Projektleitung.

j.posth@norm-braucht-vielfalt.com

Florian Vitez

Florian Vitez

Finanzen • Projektmanagement

Florian ist Mitinhaber des Musiklabels Reposit Entertainment, das er 2010 gegründet hat. Seitdem organisiert er Veranstaltungen, managt Bands, veröffentlicht Musik und bucht Konzerte. Florian hat einen Bachelor in Kulturmanagement, Musikgeschichte und Musikinformatik und den Master in multimedialer Komposition. Neben seiner Tätigkeit bei Reposit Entertainment ist er als freiberuflicher Komponist, Klangregisseur und Tontechniker aktiv. Die Erfahrung aus unzähligen Konzerten, Veranstaltungen und Projekten bringt er in NbV ein und kümmert sich dort um das Projektmanagement sowie den Bereich Finanzen.

f.vitez@norm-braucht-vielfalt.com

Felix Groteloh

Felix Groteloh

Fotograf

Felix ist Fotograf mit dem Schwerpunkt Menschen. Die Arbeit eines „People-Fotografen“ besteht zu 99 % aus Kommunikation. Das letzte Prozent ist dann die Kamera. Ist also zu vernachlässigen. Bei Norm braucht Vielfalt dreht sich alles um Menschen und hier ist Felix in seinen Element. Ob ein Konzert der Boxitos, Proben mit den unterschiedlichsten Menschen für Bunt wie Musik oder die Herausforderung bei einem Norm braucht Vielfalt Fotoshooting der Gesellschaft ein Gesicht zu geben. Er ist verantworlich für das visuelle Erscheinungsbild und das Ablichten der Vielfalt. >> felixgroteloh.com

f.groteloh@norm-braucht-vielfalt.com

Dominik Willisch

Dominik Willisch

Projektmanagement

Dominik ist Gründer und Geschäftsführer der Agentur Reposit Entertainment, die 2010 ins Leben gerufen wurde. Dort ist er vornehmlich in den Teilbereichen Künstlermanagement und Verlagswesen tätig, außerdem ist er für Artists & Repertoire der Labels Reposit Records und Brain Theater verantwortlich.

Hinzu kommen seine Tätigkeiten als stellvertretender Geschäftsführer des Tonstudios „Sportstudio Freiburg“. In seiner Vergangenheit schloss er eine Ausbildung am ZKM „Zentrum für Kunst und Medientechnologie“ als Veranstaltungstechniker ab und war des Weiteren in den Jahren 2010 – 2012 für die Kulturplattform „Kavantgarde“ als Kurator, Redakteur und Eventmanager tätig.

Mit seinen Erfahrungen und Wissen in diesem Sektor fügt er sich bei NbV vor allem im Bereich Projektmanagement ein.

d.willisch@norm-braucht-vielfalt.com

Referenzen 2020

Mit dir ohne Dich

Ein Inklusionsprojekt mit und für Menschen mit Hörschädigung sowie GebärdensprachlerInnen.

Stay Woke Blog

Gemeinsam bleiben wir wach – Gemeinsam mit Jugendlichen möchten wir einen Blick über den Tellerrand der Gesellschaft wagen, selbst aktiv werden und mit eigenen Ideen die Welt ein bisschen besser zu machen.


 

Referenzen 2019

Clousiana Orchestra

Das Clousiana Orchestra ist ein stil- und generationenübergreifendes Musik-Inklusionsprojekt für Menschen mit und ohne Behinderung aus Baselland und Basel Stadt.
Die Inklusionsband „Boxitos“, das Gymnasium Liestal Jazz Orchestra und der gemischten Chor Inspiratione erarbeiten im Verlauf des Projektes ein gemeinsames Musikprogramm.

Boxitos LIVE

Die Boxitos tretten unter anderem bei JKF in Basel und der Swiss Handicap Night in Luzern auf.


 

Referenzen 2018

Boxitos LIVE

Die Boxitos tretten unter anderem bei der Summerstage in Basel und dem ZMF in Freiburg auf. Außerdem wird die zweite CD „Wart schnäll!“ released.

Überall Rapper

„Überall Rapper“ ist eine humorvolle Hommage an die deutsche Hip-Hop Szene.


 

Referenzen 2017

Mixed Up Finalist

Das Projekt „Bunt wie Musik“ hat es unter die diesjährigen Finalisten des MIXED UP Wettbewerbs der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) geschafft.

Bunt wie Musik

„Bunt wie Musik“ ist ein Inklusionsprojekt für Menschen mit und ohne Behinderung, unterstützt durch Aktion Mensch e.V. und das Evangelischen Jugend- und Fürsorgewerks aus Berlin.

Boxitos beim Liestal Air

Am 24. Juni spielte die bunte Truppe am Liestal Air als Vorband von Sarah Connor.


 

Referenzen 2016

100. Katholiken Tag

NbV-Portraits beim 100. Katholikentag in Leipzig.

Boxitos beim Pärkli Jam 2016

Mit ihrem Auftritt beim Pärki Jam in Basel haben die Boxitos ihre ausergewöhnliche Live-Tournee fortgesetzt.

Boxitos beim JoizTV

Öffentlicher Auftritt der „Boxitos“ (ehemalige BewohnerInnen der ESB Eingliederungsstätte Baselland) gemeinsam mit Otto Normal beim Fernsehsender JoizTV.

Norm braucht Vielfalt Portraits – Ich gebe der Vielfalt in der Gesellschaft ein Gesicht

2 Tage Fotoshooting mit Menschen mit und ohne Behinderung in der Insel Berlin Treptow


 

Referenzen 2015

Tag der offenen Tür im Bundeskanzleramt

Präsentationsstand und Inklusions-Talk mit Prof. Dr. Bernd Ahrbeck, Raul Krauthausen und Pete Stöcklin

Norm braucht Vielfalt Portraits – Ich gebe der Vielfalt in der Gesellschaft ein Gesicht

Fotoshooting mit Menschen mit und ohne Behinderung in Freiburg und beim Tag der offenen Tür im Bundeskanzleramt

Boxitos beim Give-A-Chance-Festival

Öffentlicher Auftritt der „Boxitos“ (ehemalige BewohnerInnen der ESB Eingliederungsstätte Baselland) gemeinsam mit Otto Normal beim „Give A Chance Festival“ in Basel.

Abschlussevent „Phönix“

Musik- und Designprojekt des Pastor Braune Haus in Berlin

PBH Showacse

Gemeinsamer Auftritt der PBH-Allstars gemeinsam mit Otto Normal bei der Bundesfachtagung des EREV


 

Referenzen 2014

PBH Allstars

im Nachmittagsprogramm bei 25 Jahre Mauerfall am Brandenburger Tor, Berlin

„Kaum Anders“ und Otto Normal beim „Markhof rockt“ Festival

Bewohner des Wohnheims für Schwerbehinderte auf der Röte in Müllheim

PBH Allstars

Gastauftritt bei Otto Normal im Teehaus im Englischen Garten, Berlin

PBH Sommerfest 2014

Debütkonzert der PBH-Allstars gemeinsam mit Otto Normal

PBH Allstars und Otto Normal

beim Kinder– und Jugendhilfetag 2014