Bunt wie Musik Gesamtproben

Im Vorfeld zum Recording der Bigband erar-beitete Sebastian Scheipers Demo Tracks, die als Richtlinie der Aufnahme dienen konnten. Des Weiteren arrangierte der Bigbandleiter Michael Bürgin die Noten für Bläsersätze und Streicher.
Nach einer wöchentlichen Vorbereitung der Bigband war dann endlich der große Tag des Bigband Recordings gekommen. Auch hier arbeitete das Leitungsteam in zwei Gruppen: Sebastian Scheipers betreute die Band, Peter Stöcklin bat die SängeInnen vor das Mirkofon.
Innerhalb von zwei Tagen Recordingsession waren die drei Bigband Stücke im Kasten. Mehr noch: Die SchüllerInnen schmückten die Songs der anderen beiden Gruppen mit Pauken und Trompeten und Backingvocals aus. Trotz bevorstehender Klausuren und dem knappen Zeitkontingent waren die Schüler-Innen konzentriert bei der Sache. Oft saßen schon beim ersten Aufnahmetake Intonation und Timing perfekt, sodass die Aufnahmen zum musikalischen Spaziergang wurden.